20 Jahre Naturheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg

26. Januar 2018

Das Uni-Zentrum für Naturheilkunde lädt anlässlich seines Jubiläums zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung ein

Seit 20 Jahren widmet sich das Uni-Zentrum Naturheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Naturheilverfahren, der naturheilkundlichen Lehre und Forschung sowie der Integration von alternativen Heilverfahren in die konventionelle Medizin.  

Nun findet anlässlich des runden Jubiläums  

am Freitag, 26. Januar 2018
von 9.15 Uhr bis 12.30 Uhr
in der Bibliothek der Klinik für Frauenheilkunde, Hugstetterstraße 55  


eine Vortragsveranstaltung statt, die allen Interessierten offensteht.  

Zunächst gibt Prof. Dr. Roman Huber, Leiter des Uni-Zentrums Naturheilkunde, einen Rück- und Ausblick auf die Arbeit des Zentrums. Außerdem spricht Prof. Dr. Yvonne Samstag vom Universitätsklinikum Heidelberg über die Aktivitäten und aktuellen Verbundforschungsprojekte von AZKIM, dem das Uni-Zentrum seit der Gründung von AZKIM angehört. Weiterhin stellen Ärztinnen und Ärzte des Uni-Zentrums Naturheilkunde ihre Forschung vor.

Weitere Informationen finden Sie hier und im Programm.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des diesjährigen FORUM-Treffens universitärer Arbeitsgruppen für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin statt. Das FORUM feiert dieses Jahr ebenfalls sein 20-Jähriges Bestehen.