Das AZKIM-Konsortium

Das Akademische Zentrum für Komplementäre & Integrative Medizin (AZKIM) ist ein überregionaler Zusammenschluss von Ärzt*Innen und Wissenschaftler*Innen an den vier Universitätsklinika Baden-Württembergs Heidelberg, Freiburg, Tübingen und Ulm.

Das AZKIM erforscht die Wirkung und Sicherheit von komplementären medizinischen Verfahren über streng wissenschaftliche Methoden.

Im Fokus stehen die Wirkmechanismen von Pflanzlichen Wirkstoffen, Ernährung und Akupunktur bei der unterstützenden Therapie von immunologischen Erkrankungen und Tumorerkrankungen.

Das AZKIM-Lenkungsgremium setzt sich zusammen aus:

 

Die beteiligten Partner vereinen ihre vielfältige Expertise auf folgenden Gebieten:

  • Immunologie

  • Onkologie

  • Naturstoffe

  • Allgemeinmedizin

  • Naturheilkunde